Airbrushkurse für Unternehmen, Fahrzeuglackierer

 

Sie möchten als Unternehmen oder Fahrzeuglackierer eine eigene Airbrushlackierung aufbauen oder Ihre Airbrusherfahrung mit neuen Verfahren, Techniken gestalterischen Impulsen entwickeln? Colorair Fineart & Airbrush bietet Ihnen ein individuell abgestimmtes Kurs-  und auch Ausrüstungsberatungspaket an. Airbrushausrüstungen können mit der Erstinstallation und gleichzeitig mit einem  Kursangebot in Ihren Räumlichkeiten gebucht werden.

 

Basierend auf unsere langjährige Airbrusherfahrung,  technischen Verständnis und  in der zuverlässigen Zusammenarbeit mit Klein-Mittel- und Großunternehmen, sind wir Ihr Ansprechpartner für Ihre schnelle und effektive Zielerreichung.

 

Unser Kurs & Beratungsangebot richtet sich an:

  • Anwender und Anbieter von 3 D Druckgeräten
  • Industrieunternehmen
  • Lackierer (Ausbildungsstufe 1 bis 3 und Gesellen und Meisterkurse)
  • Theater und Kleinbühnen
  • Pädagogische Institutionen und Vereine  zur Kunstförderung
  • Schuhmacher
  • Tattoo Künstler
  • Künstler jeder Art
  • Textildesigner
  • Konditoren

Bei Interesse bitten wie um Ihre Kontaktaufnahme. Gerne erstellen wir Ihnen ein auf Ihre Lernziele abgestimmtes Kursangebot. 

Anbei eine Auswahl der beliebtesten Kursthemen:

 

  • Material: Welche Ausrüstung und auch Farben sind für Ihren Einsatz die Richtigen.
    • Leder, Kunststoffe, Textilien, Stahl, Aluminium, Edelstahl, Holz, Gummi, Glas, 
  • Anwendung: Bedienung einer Airbrushpistole, Basisübungen, Problembehandlung
  • Effekte: Wie können schnell beeindruckende Effekte gebrusht werden
  • Reproduktion:  Wie können Farben und Strukturen realistisch nachempfunden werden.
  • Designplanung: Wie kann schnell und einfach mit digitalen Hilfsmitteln ein individuelles Design geplant werden.
    • Wir arbeiten fast täglich mit einem Grafiktablet und prof. Software. Wir zeigen Ihnen unsere Arbeitsweise und helfen Ihnen Ihre Vorplanungszeit zu verkürzen.
  • Lackiervorbereitung: Mögliche Wege schnell das Wunschdesign zu auf den Lackiergegenstand zu übertragen.
  • Schablonenerstellung: Wie werden Schablonen manuell oder auch digital vorbereitet. Plotternutzung
  • Lackierprozess: Materialvorbehandlung, Grundierung, Airbrushdesign, Klarlackversiegelung je nach Anforderungen
  • Sie haben ein akt. Airbrushprojekt und brauchen Hilfe bei der Umsetzung. Kein Problem wir sind gerne bereit unsere Erfahrung an Sie weiterzugeben.

 

Wir lieben fast unbegrenzten Möglichkeiten der Airbrushnutzung:

 

  • Harte Untergründe: Aluminium, Kunststoff, Stahlblech und auch Glas erdordern spezielle Farben und auch eine andere Vorgehensweise im Vergleich zu saugenden weichen Untergründen. 
  • 3D Drucke lackieren: Es gibt die Möglichkeit der einfachen Farbgebung bis hin zur künstlerischen Detaillackierung
    • Wir sind mit der Vorbereitung, Grundierung, Lackierung und Klarlack des Filamentdruckverfahren PLA , dem Streolithographieverfahren SLA (Resin) und dem vergleichbaren DLP- Verfahren vertraut.
  • Lederdesign: Leder kann in allen Varianten (Vom Schuh über eine Lederjacke bis hin zur Ledertasche) mit der Airbrushtechnik gestaltet werden.
  • Bühnenbilder: Gestalterkurse  für Klein- und Großbühnen
  • Textilgestaltung: Stoffe können ebenfalls mit der vielseitigen Airbrushtechnik gestaltet werden. 
  • uvm.

Airbrush Kursimpressionen mit  gewerblichen Anwendern/Fahrzeuglackierermeister

Airbrush Fachverband
Qualifizierter Airbrushbetrieb

Google Bewertungen


Verantwortlich für den Inhalt:

Harry Heffels

Huiskensstraße 51

47877 Willich

fineart-airbrush@gmx.de

Anrufen Tel. 01575-5652447

Anrufen Tel. 02156-494845

Letzte Aktualisierung: 29.06.2022