Laufende Projekte von Colorair Airbrush

Oft wird der Aufwand einer Airbrushlackierung unterschätzt. Viele Arbeitsschritte müssen in höchster Genauigkeit durchgeführt werden. Über viele Jahre müssen Spezialwerkzeuge und Ihre Nutzung erlernt werden. Hochwertige Farben, die richtige Mixtur und der fachgerechte Einsatz  führen zu einer hochwertigen, dauerhaften und individuellen Lackierung. Nachfolgend haben wir ein Paar Step by Steps von Lackierungen zusammengefasst. Wir wünschen viel Spaß beim Schnuppern.

Ein Carbon Karthelm wird lackiert (iV.)

2 Militärhelme werden lackiert ( iV.)

Ein Jeep wir teillackiert  (4 Türen und Motorhaube) iV.

Leinwand 150 x 60 cm mit Baumdesign (laufendes Projekt)

Die  Badaussstattung eine von uns teilweise lackieren Wohnmobils wird an das Interior angepasst. (fertig)

Ein 3 D gedruckte Mercedes AMG Radkappe wird für einen Messeauftritt lackiert (fertig)

Es werden Bauteile eines historischen Verteilerkastens restauriert (fertig)

Eine Deps Angelrolle erhält eine Airbrush Sonderlackierung (fertig)

Ein Shoei Helm wird im Greek Nexos Portara Design lackiert (fertig)

Ein Gitarrengurt wir für einen amerik. Künstler lackiert (fertig)

Mein BMW EVO Carbon bekommt an Lackierung die zur akt. Zeit passt (fertig)

Noch ein Zwischenprojekt in eigener Sache. Ein MEGA Echtcarbonplatte von unserem Partner CARBONFABRIK WILLICH wir lackiert. Sehr cool... (fertig)

Ein Modell RC-LKW (Fahrerhaus und Kippermulde) werden lackiert (fertig)

Ein Harley Tank bekommt eine individuelle Logolackierung (fertig)

6 Helme werden für die BMW Group München lackiert (fertig)

Eine Leder Satteltasche wird mit einem weibl. Portrait lackiert (fertig)

Eine Basecap wird mit einem Hundeportrait versehen (fertig)

Es wird ein Custom Shape eines Porsche Carrera für ein Abformungsverfahren oberflächenbehandelt und lackiert. Ziel ist eine sehr glatte und präzise Oberfläche (fertig)

Ein Triumph Tank wird mit dem Triumph Schriftzug lackiert (fertig)

Ein Showpropeller wird in einem besonderen Design erstellt. Hier wird es vorerst wg. dem Projektschutz keine Bilder geben. (fertig)

Der Tankdeckel einen Toyota CHR bekommt einen Skorpion mit Hundepfoten (fertig)

Eine Modellbahn Spur N wird lackiert (fertig)

Eine französische Kaminuhr von Denieres a Paris und Pons von 1827 wird im Bronzebereich restauriert. (fertig)

Ein Integralhelm erhält eine Ducati/Italy Lackierung (fertig)

Eine Leder Satteltasche wird mit einem schönen Squaw lackiert (fertig)

Ein Jethelm wird passend zur Harley Davidson mit einem Chromdesign lackiert (fertig)

Ein 2 Meter langes Rennboot wird Carbonveredelt und lackiert.... das Mega- Projekt wird  step by step umgesetzt und uns etwas länger  begleiten... (fertig)

Das Boot wird nach dem Carbonpart mit einem Familiendesign versehen...(fertig)

Die Verkleidung der Haube mit Echtcarbon (fertig)

Ein RC Hubschrauber Bell wird lackiert (fertig)

Ein F 14 Gehäuse wird an einer Stelle nachlackiert (fertig)

Eine Lokomotive H0 wird lackiert (fertig)

Auf einem Museumsboard 40 x 50 cm wird eine Leuchtturm lackiert (fertig)

Ein 3 D gedruckter Luftleitrotor eines RC Helikopters wird entlackt, repariert, verstärkt und lackiert (fertig)

Bauteile einer Skulptur von Takashi Murakami werden restauriert (fertig)

Ein Aston Martin im Maßstab 1:43 wird dem original nachempfunden (fertig)

Eine wertvolle Büste wird restauriert (fertig)

Ein Tankdeckel bekommt einen Skorpion mit BMW Logo (fertig)

Ein Schlüsselkasten wird lackiert, Besonderheit Glaslackierung  (fertig)

Ein Schubert Helm wird an das Bikedesign angepasst und bekommt etwas ganz besonders...(fertig)

Der Tank einer Yamaha Dragster wird lackiert (fertig)

Diese Bild mache ich nur für mich ohne Plan in Freihandtechnik, just for fun... mal schauen wie es am Ende aussieht. Es ist vollbracht, das hat richtig viel Zeit gebraucht. So viele Details machen viel Arbeit. Fast das gesamte Bild wurde freihand erstellt. Wen die Firnis trocken ist. Ein schönes Foto und einen Rahmen bauen lassen... (fertig)

Airbrush Fachverband
Qualifizierter Airbrushbetrieb

Google Bewertungen


Verantwortlich für den Inhalt:

Harry Heffels

Huiskensstraße 51

47877 Willich

fineart-airbrush@gmx.de

Anrufen Tel. 01575-5652447

Anrufen Tel. 02156-494845

Letzte Aktualisierung: 28.09.2022